Anmelden oder Registrieren

Bye Bye Floresco N.R.W.


Von Caballo Horsemarket - 23.11.2011

Nun heißt es: Bye-Bye Floresco N.R.W.

Der hübsche Florestan-Sohn war 2008 unter dem Schweden Patrik Kittel vierter mit der Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Hongkong. Viele Platzierungen und Siege hat sich das Paar in den vergangenen Jahren erritten. Der Hengst wurde nach Marokko verkauft, wo er nun einem anderen Reiter zum Erfolg verhelfen soll.


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Artikel

» Fürst Romancier bei Matthias Rath

» Totilas verletzt - Start in Frankfurt unklar!

» "Blood Rule“: FN bekräftigt Priorität des Pferdewohls

» Weltcup ohne Totilas und Rath

» Stempelhengst Sandro Song gestorben

Verwandte Themen

» Hengst Floresco

» Dressursport

Von anderen Lesern aufgerufen

Totilas-Fohlen für 105.000 Euro versteigert

Das Totilas-Fieber ist erneut in Deutschland entfacht. Anlässlich der 50. Summer-Mixed-Sales im Oldenburger Pferde Zentrum ...


Faszination Pferd Nürnberg

Vom 30. Oktober bis 4. November 2012 findet in der Messe Nürnberg mit dem Reitsport-Event ...


For Pleasure gestorben

Der Weltklasse Hengst For Pleasure ist im Alter von 25 Jahren am 18. Februar gestorben. ...


Wunderpferd Totilas reist nach Vechta

Auf der Hengstschau in Vechta von Paul Schockemöhle wird Matthias Alexander Rath den Rapphengst am ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!