Anmelden oder Registrieren

Bye Bye Floresco N.R.W.


Von Caballo Horsemarket - 23.11.2011

Nun heißt es: Bye-Bye Floresco N.R.W.

Der hübsche Florestan-Sohn war 2008 unter dem Schweden Patrik Kittel vierter mit der Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Hongkong. Viele Platzierungen und Siege hat sich das Paar in den vergangenen Jahren erritten. Der Hengst wurde nach Marokko verkauft, wo er nun einem anderen Reiter zum Erfolg verhelfen soll.


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Artikel

» Fürst Romancier bei Matthias Rath

» Totilas verletzt - Start in Frankfurt unklar!

» "Blood Rule“: FN bekräftigt Priorität des Pferdewohls

» Weltcup ohne Totilas und Rath

» Stempelhengst Sandro Song gestorben

Verwandte Themen

» Hengst Floresco

» Dressursport

Von anderen Lesern aufgerufen

Paul Schockemöhle kauft Vater von Uthopia

Und wieder war Paul Schokemöhle auf Shopping-Tour. Diesmal hat er zusammen mit dem holländischen Hengsthalter ...


Dressur in RIO 2016

Olympia Tag 6: Gestern war es dann endlich soweit. Der Kampf um die Medaillen wurde ...


Wunderpferd Totilas reist nach Vechta

Auf der Hengstschau in Vechta von Paul Schockemöhle wird Matthias Alexander Rath den Rapphengst am ...


Holland's Nationaltrainer darf Rath nicht trainieren

Wie der niederländische Pferdesportverband KNHS mittteilte, darf der deutsche Dressurreiter Matthias Rath NICHT vom Nationaltrainer ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!