Anmelden oder Registrieren

FEI-Regel zum Blut im Maul: Im Prinzip nein, aber


Von Caballo Horsemarket - 20.10.2011

...keine Regel ohne Ausnahme: Bei der Generalsversammlung der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) in Rio de Janeiro vom 11. bis 14. November wird über einen neuen Passus im Dressurregelment abgestimmt. Demnach werden Pferde, die aus dem Maul oder sonst wo bluten, eliminiert – außer bei Championaten und anderen wichtigen Events.Dann bekommen sie eine zweite Chance.

Die Öffentlichkeit wird wenig Verständnis für eine Diskussion haben, die zurzeit in der internationalen Dressurszene geführt wird. Sei....MEHR


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Dressursport

» FEI-Regel

Von anderen Lesern aufgerufen

Caballo Oster Gewinnspiel 2011

Mitmachen und gewinnen! Über Ostern verstecken wir Ostereier auf verschiedenen Seiten unserer Webseite. Finden Sie ...


Edward Gals Sisther de Jeu geht in den Ruhestand

Edward Gal hat zusammen mit der Besitzerin von Sisther de Jeu beschlossen, dass die Stute ...


Schock-Video: Der Tod des KWPN-Hengstes Hickstead

Es war ein Schock für die ganze Reiterwelt: Der Tod des Olympiasiegers Hickstead! Um 15:25 ...


Ein weiteres totes Springpferd - Cypriano

Nach Hickstead nun Cypriano! Ein tragisches Unglück überschattete die Christmas Show im dänischen Vilhelmsborg. Das ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!