Sign In or Sign Up

Hubertus Schmidt verkauft Donnelly


By Caballo Horsemarket - Feb 10, 2011

Sie galten als einer der Olympia-Hoffnungen in London 2012. Doch jetzt ist dies hinfällig.

Denn Hubertus Schmidt (Olympiasieger, Welt- & Europameister Dressurreiten) hat seinen zehnjährigen Wallach Donelly in die USA verkauft. Die Summe soll wohl sechsstellig sein. Doch der Verkauf des Wallachs passiert nicht ohne Grund. Hubertus Schmidt möchte mit dem Erlös seiner Frau, die an Brustkrebs erkrankt ist, die teure Behandlung bezahlen.


Share with your friends
Do you like this article? Share with your friends!
Twitter del.icio.us Digg Google StumbleUpon LinkArena


Related Articles

» BBR kritisiert geplante Zusammenarbeit von Rath & Janssen

» President's Jack Sparrow gewinnt erneut

» Totilas startet nicht in Frankfurt

» Victory Salute ist gestorben

Verwandte Themen

» Hubertus Schmidt

» Dressurreiten

» Pferd Donelly

Viewed by Other Readers

Boekelo - Spitzenergebnisse für Deutschland!

Military Boekelo ist auch bei deutschen Vielseitigkeitsreitern ein beliebtes Saisonfinale. Die Auswahl des Teams für ...


CSI5* Wellington/USA: Laura Kraut gewinnt Hauptspringen

Die international erfolgreiche Springreiterin, Laura Kraut (USA), holte sich den Sieg im unsgesamt 500.000 US-Dollar ...


Wunderpferd Totilas reist nach Vechta

Auf der Hengstschau in Vechta von Paul Schockemöhle wird Matthias Alexander Rath den Rapphengst am ...


"Blood Rule“: FN bekräftigt Priorität des Pferdewohls

Generalsekretär Soenke Lauterbach betont, dass nur bei Championaten die Möglichkeit des Weiterreitens gegeben sei, wenn ...


RSS RSS-Feed of the Equestrian News
Subscribe for Free Now!