Sign In or Sign Up

Hubertus Schmidt verkauft Donnelly


By Caballo Horsemarket - Feb 10, 2011

Sie galten als einer der Olympia-Hoffnungen in London 2012. Doch jetzt ist dies hinfällig.

Denn Hubertus Schmidt (Olympiasieger, Welt- & Europameister Dressurreiten) hat seinen zehnjährigen Wallach Donelly in die USA verkauft. Die Summe soll wohl sechsstellig sein. Doch der Verkauf des Wallachs passiert nicht ohne Grund. Hubertus Schmidt möchte mit dem Erlös seiner Frau, die an Brustkrebs erkrankt ist, die teure Behandlung bezahlen.


Share with your friends
Do you like this article? Share with your friends!
Twitter del.icio.us Digg Google StumbleUpon LinkArena


Related Articles

» BBR kritisiert geplante Zusammenarbeit von Rath & Janssen

» President's Jack Sparrow gewinnt erneut

» Totilas startet nicht in Frankfurt

» Victory Salute ist gestorben

Verwandte Themen

» Hubertus Schmidt

» Dressurreiten

» Pferd Donelly

Viewed by Other Readers

Bye Bye Floresco N.R.W.

Nun heißt es: Bye-Bye Floresco N.R.W. Der hübsche Florestan-Sohn war 2008 unter dem Schweden Patrik ...


Rekordpreis bei Verdener Auktion

In Verden hat vom 14.10-15.10 die 125. Elite-Auktion stattgefunden. Insgesamt wurden 85 Pferde angeboten. Darunter ...


Weltcup ohne Totilas und Rath

Am kommenden Wochenende wird die deutsche Mannschaft im dänischen Odense ohne Totilas und Matthias Rath ...


Meredith Michaels-Beerbaums Quick Star passed away

Das Erfolgspferd von Meredith Michaels-Beerbaum ist im Alter von 29 Jahren am 29.August gestorben. Quick ...


RSS RSS-Feed of the Equestrian News
Subscribe for Free Now!