Anmelden oder Registrieren

Paul Schockemöhle kauft Vater von Uthopia


Von Caballo Horsemarket - 25.08.2011

Und wieder war Paul Schokemöhle auf Shopping-Tour. Diesmal hat er zusammen mit dem holländischen Hengsthalter Joop van Uytert den KWPN-Hengst Metall erworben. Metall ist der Vater vom zehnjährigen KWPN-Hengst Uthopia (von Metall-Inspekteur), der mit dem Briten Carl Hester weiter auf Erfolgskurs ist und bei der EM in Rotterdam für Aufsehen sorgte. Metall selbst ist 17 Jahre alt und stammt ab von Ferro x Ramiro.

Uthopia

Photo @ Tomas Holcbecher


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Paul Schokemöhle

» Uthopia verkauft

Von anderen Lesern aufgerufen

Munich Indoors 2010 vorverlegt

Vom 05. bis 07. November finden dieses Jahr zum 13. mal die Munich Indoors in ...


Sandro Boy geht in Rente

Der 18 Jahre alte Sandroy Boy wurde in der Messehalle in Leipzig aus dem Sport ...


"Blood Rule“: FN bekräftigt Priorität des Pferdewohls

Generalsekretär Soenke Lauterbach betont, dass nur bei Championaten die Möglichkeit des Weiterreitens gegeben sei, wenn ...


President's Jack Sparrow gewinnt erneut

In der niederländischen Gemeinde Roosendaal konnte Edward Gal zusammen mit seinem Rapphengst President's Jack Sparrow ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!