Anmelden oder Registrieren

Bonaparte sagt Tschüss


Von Caballo Horsemarket - 24.10.2011

Im Rahmen der German Classics wurde der 1993 geborene Bonaparte vom Dressursport verabschiedet. Heike Kemmer verabschiedete den Hannoveraner mit der Olympiakür von Hongkong.

Der Sohn von Bon Bonaparte – Consul - Akzent II kam als Absetzer zu Heike Kemmer, 1996 begann der Ernst des Lebens für den damals 3 Jährigen. Von klein auf hat ihn Heike Kemmer ausgebildet und sich mit ihm zahlreiche Titel erkämpft und zählte mit ihm zum deutschen Team.

Uner anderem waren die beiden erfolgreich:

2001: Sieg im „Nürnberger Burgpokal“, Frankfurt
2002: Verleihung des Otto-Lörke Preises in Stuttgart
2003: EM-Gold mit dem Team
2004: Olympisches Mannschaftsgold in Athen und Ehrung zum Hannoveraner des Jahres - auch im Rahmen der German Classics.
2005: EM-Team-Gold und Deutsche Meisterin
2006: Teamgold bei der WM 2006 und Deutsche Meisterin
2008: Olympisches Teamgold in Hongkong und Einzel-Bronze

 


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Pferd Bonaparte

» Heike Kemmer

» Dressurreiterin

Von anderen Lesern aufgerufen

Edward Gals Sisther de Jeu geht in den Ruhestand

Edward Gal hat zusammen mit der Besitzerin von Sisther de Jeu beschlossen, dass die Stute ...


Balvaro stirbt an Herztod

Er wurde nur 5 Jahre alt! Nach Sören von Rönnes Cypriano und Eric Lamaze's Hickstead ...


Rotz-Infektion bestätigt

Bei einem Sportpferd aus Niedersachsen wurde die Infektionskrankheit Rotz nun doch nachgewiesen und amtlich bestätigt. ...


Totilas startet nicht in Frankfurt

Wie wir schon vor einigen Tagen berichtet haben, hat sich Totilas beim Training verletzt. Totilas ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!