Anmelden oder Registrieren

Ulla Salzgeber sagt Deutsche Meisterschaft und Olympische Spiele ab


Von Caballo Horsemarket - 22.05.2012

Die Deutsche Dressurreiterin Ulla Salzgeber gab heute gegenüber der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) bekannt, dass sie nicht an den Deutschen Meisterschaften in Balve teilnehmen wird.

Die 53-jährige Dressurreiterin wird mit Ihrem Wallach Herzruf’s Erbe nicht an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Da dieses Turnier die Sichtungsprüfung für die Olympischen Spiele in London darstellt, kommt auch dort ein Start definitiv nicht in Frage. Der Grund für die Absage liegt darin, dass Ulla Salzgeber aufgrund ihres Jobs als internationale Trainerin nicht über das volle Leistungspotential ihres Wallachs verfügen kann. Die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin will sich mit Herzruf’s Erbe in der kommenden Hallensaison auf den Weltcup konzentrieren.

Zuletzt war Ulla Salzgeber mit Herzruf's Erbe u. a. beim Int. Stuttgarter Hallenturnier (16.–20. Nov. 2011) erfolgreich, wo das Paar sowohl den Grand Prix als auch die Grand Prix Kür (Endnote 82,575 %) für sich entscheiden konnte.

 


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Von anderen Lesern aufgerufen

CSI5* Wellington/USA: Laura Kraut gewinnt Hauptspringen

Die international erfolgreiche Springreiterin, Laura Kraut (USA), holte sich den Sieg im unsgesamt 500.000 US-Dollar ...


Das traurige Karriere-Aus eines Dressurstars!

Totilas - seine sportliche Karriere ist beendet!Der Wunderhengst, das Starpferd, der Perfektionist, die Bestmarke im ...


Dressur in RIO 2016

Olympia Tag 6: Gestern war es dann endlich soweit. Der Kampf um die Medaillen wurde ...


Apache lebt nicht mehr

Eine traurige Nachricht: Apache lebt nicht mehr! Der 1993 geborene und 183cm große Alabaster-Sohn wurde ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!