Anmelden oder Registrieren

Ulla Salzgeber sagt Deutsche Meisterschaft und Olympische Spiele ab


Von Caballo Horsemarket - 22.05.2012

Die Deutsche Dressurreiterin Ulla Salzgeber gab heute gegenüber der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) bekannt, dass sie nicht an den Deutschen Meisterschaften in Balve teilnehmen wird.

Die 53-jährige Dressurreiterin wird mit Ihrem Wallach Herzruf’s Erbe nicht an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen. Da dieses Turnier die Sichtungsprüfung für die Olympischen Spiele in London darstellt, kommt auch dort ein Start definitiv nicht in Frage. Der Grund für die Absage liegt darin, dass Ulla Salzgeber aufgrund ihres Jobs als internationale Trainerin nicht über das volle Leistungspotential ihres Wallachs verfügen kann. Die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin will sich mit Herzruf’s Erbe in der kommenden Hallensaison auf den Weltcup konzentrieren.

Zuletzt war Ulla Salzgeber mit Herzruf's Erbe u. a. beim Int. Stuttgarter Hallenturnier (16.–20. Nov. 2011) erfolgreich, wo das Paar sowohl den Grand Prix als auch die Grand Prix Kür (Endnote 82,575 %) für sich entscheiden konnte.

 


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Von anderen Lesern aufgerufen

Und schon wieder ein totes Springpferd - Lester Vador

Und schon wieder ist es passiert... Beim großen Preis von La Coruña geriet der 12 ...


Faszination Pferd an 7 Tagen

Die Consumenta in Nürnberg startet wieder. Vom 26.10 bis 01.11 gibt es wieder Faszination Pferd ...


Victory Salute ist gestorben

Victory Salute hat den Kampf verloren! Der 1,83m große Wallach Victory Salute, ein Sohn des ...


1,1 Millionen für "Der Designer"

PSI Auktion 2011: Preisspitze war mit 1,1 Millionen "Der Designer" Die diesjährige PSI Auktion in ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!