Anmelden oder Registrieren

Isabell Werths Nachwuchspferd Boston lebt nicht mehr


Von Caballo Horsemarket - 10.02.2012

Der junge Hoffnungsträger im Hause Wert, der sechsjährige Hengst Boston, lebt nicht mehr.

Der sechsjährige Boston, ein Sohn des Jazz, musste aufgrund einer schweren Darmerkrankung in der Tierklinik Meerbusch am 04. Februar eingeschläfert werden. Der bildhübsche Dunkelfuchs war 2008 Siegerhengst der Eintragung der British Warmblood Society. Mit seinem Reiter Matthias Bouten (Bereiter bei Isabell Werth) erreichte der Hengst zahlreiche Erfolge. Seine Nachkommen waren gefragt und wurden mit Gold ausgezeichnet. So wechselte beispielsweise in Handorf ein Hengstfohlen für 34.000 Euro den Besitzer.

Was Isabell Werth dazu sagt: http://www.isabell-werth.de/#

Boston

Photo @ B.Schnell


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Isabell Werth

» Hengst Boston

Von anderen Lesern aufgerufen

Caballo Oster Gewinnspiel 2011

Mitmachen und gewinnen! Über Ostern verstecken wir Ostereier auf verschiedenen Seiten unserer Webseite. Finden Sie ...


Münchhausen - Trakehner Hengst des Jahres 2011

Wie der Trakener Verband mitgeteilt hat, ist der 16 Jahre alte Elitehengst Münchhausen Trakehner Hengst ...


Edward Gals Sisther de Jeu geht in den Ruhestand

Edward Gal hat zusammen mit der Besitzerin von Sisther de Jeu beschlossen, dass die Stute ...


Balvaro stirbt an Herztod

Er wurde nur 5 Jahre alt! Nach Sören von Rönnes Cypriano und Eric Lamaze's Hickstead ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!