Anmelden oder Registrieren

Paul Schockemöhle kauft Bretton Woods


Von Caballo Horsemarket - 29.07.2011

Paul Schockemöhle hat nach seinem Kauf des Wunderhengstes Totilas nun auch den KWPN Hengst Bretton Woods so gut wie gekauft. Bei der Weltmeisterschaft in Verden, bei denen Bretton Woods teilnehmen wird,  müssen nur noch Einzelheiten zum Kauf geklärt werden.

Der 2006 geborene Bretton Woods v. Johnson x De Niro gilt als zweiter "Totilas". Im Jahr 2009 gewann er die VSN Trophy mit Höchstnoten und war bei der HLP eine Klasse für sich. Mit seiner Reiterin, der Niederländerin Emmelie Scholtens, wird Bretton Woods an der WM für junge Dressurpferde teilnehmen. Er ist schon jetzt eine Ausnahmeerscheinung.

Bretton Woods

Photo © Dirk Caremans


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Artikel

» Paul Schockemöhle gibt Fehler bei Totilas zu

Verwandte Themen

» Paul Schockemöhle

» Bretton Woods gekauft

Von anderen Lesern aufgerufen

Rotz-Infektion bestätigt

Bei einem Sportpferd aus Niedersachsen wurde die Infektionskrankheit Rotz nun doch nachgewiesen und amtlich bestätigt. ...


Das traurige Karriere-Aus eines Dressurstars!

Totilas - seine sportliche Karriere ist beendet!Der Wunderhengst, das Starpferd, der Perfektionist, die Bestmarke im ...


Florestan I ist gestorben

Das neue Jahr hat beim nordrhein-westfälischen Landgestüt in Warendorf traurig begonnen: Florestan I musste heute ...


For Pleasure gestorben

Der Weltklasse Hengst For Pleasure ist im Alter von 25 Jahren am 18. Februar gestorben. ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!