Anmelden oder Registrieren

CSI5* Wellington/USA: Laura Kraut gewinnt Hauptspringen


Von Caballo Horsemarket - 26.02.2023

 

Laura Kraut gewinnt GP in Wellington. Foto: sportfot

Die international erfolgreiche Springreiterin, Laura Kraut (USA), holte sich den Sieg im unsgesamt 500.000 US-Dollar dotierten Großen Preis beim Internationalen Springturnier (CSI*****) in Wellington/USA. 

Auf den Plätzen zwei und drei landeten Lauren Hough (USA) mit Quick Study und Andres Rodriguez (Venezuela) mit Secret. Aus deutscher Sicht ging Andre Thieme an den Start. Er konnte jedoch nach ach Strafpunkten mit seinem Pferd Caesar nur im Mittelfeldl mitreiten.


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Artikel

» Doha: Marcus Ehning und Stargold gewinnen erneut!

» Pius Schwizer gewinnt erste Qaulifikation der German Masters

Verwandte Themen

» Wellington

» Springreiten

» Laura Kraut

» CSI

Von anderen Lesern aufgerufen

Holland's Nationaltrainer darf Rath nicht trainieren

Wie der niederländische Pferdesportverband KNHS mittteilte, darf der deutsche Dressurreiter Matthias Rath NICHT vom Nationaltrainer ...


Juli 2011 - Glückwunsch & Danke

Wir gratulieren Marcus Ehning, der zum 2ten mal Vater geworden ist. Sein Sohn soll Davy ...


Ulla Salzgeber sagt Deutsche Meisterschaft und Olympische Spiele ab

Die Deutsche Dressurreiterin Ulla Salzgeber gab heute gegenüber der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) bekannt, dass ...


Keine Rollkur-Hyperflexion-LDR im Pferdesport!

Kein Thema wird im Pferdesport so intensiv diskutiert wie das Thema Rollkur/Hyperflexion oder kurz auch ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!