Anmelden oder Registrieren

Gold für die Vielseitigkeitsreiter


Von Caballo Horsemarket - 01.08.2012

Die erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in London geht an die deutschen Vielseitigkeitsreiter. Wie 2008 in Peking holte das Team mit Welt- und Europameister Michael Jung, Sandra Auffahrt, Ingrid Klimke, Dirk Schrade und Peter Thomsen zwei Goldmedaillen:

Neben dem Mannschaftsgold holte Michael Jung auf seinem Sam Einzelgold, Sandra Auffahrt wurde Dritte.

Es war eine traumhafte Atmosphäre vor 15.000 begeisterten Reitsportfans im großen Garten von Königin Elizabeth II. Bundestrainer Hans Menzel ist sehrstolze auf sein Team, dass dem Druck hervorragend Stand gehalten hat.

Große Aufregung herrschte als die Enkelin von Queen Elizabeth, Zara Philipps, ritt. Die Tochter von Prinzessin Anne wurde mit einem sehr guten zehnten Platz belohnt und fiel nicht wie Ihre Mutter 1976 bei Olympia vom Pferd.


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Artikel

» Boekelo - Spitzenergebnisse für Deutschland!

Von anderen Lesern aufgerufen

TOP-Vererber Rohdiamant gestorben

Auf dem Paddock hatte sich der 21 Jahre alte Oldenburger Hengst einen Trümmerbruch zugezogen. Nach ...


58 Haflinger gerettet

Das war wirklich knapp und Rettung in letzter Minute!! Am Samstag, den 12.11.2011, war auf ...


Pius Schwizer gewinnt erste Qaulifikation der German Masters

Derzeit finden in Stuttgart vom 16. - 20. November 2011 die German Masters statt. Der ...


Tod von Hickstead weiterhin unklar

Der Tod des Ausnahmepferdes Hickstead hat die Reitsportwelt erschüttert. Während über die Anforderungen im Springreiten diskutiert ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!