Sign In or Sign Up

For Pleasure died


By Caballo Horsemarket - Feb 20, 2011

Der Weltklasse Hengst For Pleasure ist im Alter von 25 Jahren am 18. Februar gestorben. Die letzten Jahre verbrachte der Hengst auf den Weiden der Familie Ehning.

Marcus Ehning wie auch Lars Nieberg verdanken dem Hengst von Furioso II ihren Start in den internationale Spitzensport. For Pleasures Lebensgewinnsumme beträgt mehr als 1,83 Millionen Euro und gilt somit bis heute als bester Springhengst der Welt.


Share with your friends
Do you like this article? Share with your friends!
Twitter del.icio.us Digg Google StumbleUpon LinkArena


Related Articles

» Florestan I ist gestorben

» Stempelhengst Sandro Song gestorben

» Holsteiner Clearway gestorben

» Meredith Michaels-Beerbaums Quick Star passed away

Viewed by Other Readers

Und schon wieder ein totes Springpferd - Lester Vador

Und schon wieder ist es passiert... Beim großen Preis von La Coruña geriet der 12 ...


GEWINNSPIEL: Rechtsbelehrung & Teilnahmebedingungen

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Nutzer mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einer gültigen ...


Weltcup ohne Totilas und Rath

Am kommenden Wochenende wird die deutsche Mannschaft im dänischen Odense ohne Totilas und Matthias Rath ...


Schock-Video: Der Tod des KWPN-Hengstes Hickstead

Es war ein Schock für die ganze Reiterwelt: Der Tod des Olympiasiegers Hickstead! Um 15:25 ...


RSS RSS-Feed of the Equestrian News
Subscribe for Free Now!