Sign In or Sign Up

Hanoverian Sire Espri Passed Away with 30 years


By Caballo Horsemarket - Jun 15, 2011

Der im Niedersächsischen Landesgestüt Celle stationierte Hannoveraner Hengst Espri ist am 14. Juni im Alter von 30 Jahren verstorben.

Der Ausnahmehengst ist Celles ältester Landbeschäler und wurde 1995 noch vor seinem Vater Eiger I zum Hengst des Jahres gewählt.

Zu seinen Nachkommen zählen Ausnahmepferde wie E.T. FRH unter Hugo Simon, Enorm unter Ludger Beerbaum oder auch Elwood unter Carsten Otto Nagel. Aber nicht nur im Springsport hinterließ der Ausnahmehengst seine Visitenkarte, so verhalf der Espri-Sohn Elvis seiner Reiterin Nadine Capellmann zur Mannschafts-Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Hongkong.

Espri

Foto © Marianne Schwöbel


Share with your friends
Do you like this article? Share with your friends!
Twitter del.icio.us Digg Google StumbleUpon LinkArena


Verwandte Themen

» Espri gestorben

» Hannoveraner Hengste

Viewed by Other Readers

58 Haflinger gerettet

Das war wirklich knapp und Rettung in letzter Minute!! Am Samstag, den 12.11.2011, war auf ...


Bretton Woods Sold to Paul Schockemohle!

Paul Schockemöhle hat nach seinem Kauf des Wunderhengstes Totilas nun auch den KWPN Hengst Bretton ...


Dressurbundestrainer Holger Schmezer verstorben

Dressurbundestrainer Holger Schmezer wurde leblos im Hotelzimmer gefunden! Völlig unerwartet und plötzlich verstarb der deutsche ...


Robert Whitaker: Ohne Sattel über 2,12 Meter

Der britische Springreiter Robert Whitaker, Sohn der Springlegende Springreitlegende John Whitaker, überspringt eine 2,12 Meter ...


RSS RSS-Feed of the Equestrian News
Subscribe for Free Now!