Sign In or Sign Up

FEI-Regel zum Blut im Maul: Im Prinzip nein, aber


By Caballo Horsemarket - Oct 20, 2011

...keine Regel ohne Ausnahme: Bei der Generalsversammlung der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) in Rio de Janeiro vom 11. bis 14. November wird über einen neuen Passus im Dressurregelment abgestimmt. Demnach werden Pferde, die aus dem Maul oder sonst wo bluten, eliminiert – außer bei Championaten und anderen wichtigen Events.Dann bekommen sie eine zweite Chance.

Die Öffentlichkeit wird wenig Verständnis für eine Diskussion haben, die zurzeit in der internationalen Dressurszene geführt wird. Sei....MEHR


Share with your friends
Do you like this article? Share with your friends!
Twitter del.icio.us Digg Google StumbleUpon LinkArena


Verwandte Themen

» Dressursport

» FEI-Regel

Viewed by Other Readers

Tod von Hickstead weiterhin unklar

Der Tod des Ausnahmepferdes Hickstead hat die Reitsportwelt erschüttert. Während über die Anforderungen im Springreiten diskutiert ...


President's Jack Sparrow gewinnt erneut

In der niederländischen Gemeinde Roosendaal konnte Edward Gal zusammen mit seinem Rapphengst President's Jack Sparrow ...


GEWINNSPIEL: Rechtsbelehrung & Teilnahmebedingungen

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Nutzer mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einer gültigen ...


Don Primero gestorben

Dressurhengst Don Primero lebt nicht mehr!Der Donnerhall - Pik Bube I - Sohn musste am ...


RSS RSS-Feed of the Equestrian News
Subscribe for Free Now!