Sign In or Sign Up

Ein weiteres totes Springpferd - Cypriano


By Caballo Horsemarket - Dec 11, 2011

Nach Hickstead nun Cypriano!

Ein tragisches Unglück überschattete die Christmas Show im dänischen Vilhelmsborg. Das achtjährige Nachwuchsspringpferd Cypriano, ein Cassin II-Sohn, brach noch im Parcour unter seinem Reiter Sören von Rönne zusammen. Er verstarb noch im Parcour.

Das Ereignis erinnerte stark an den Tod von Hickstead in Verona vor wenigen Wochen. Wie das dänische Internetportal heste-nettet.dk berichtete lebte auch Cypriano noch als er zu Boden ging. Jede Hilfe kam wie auch schon beim Tod von Hickstead zu spät.

Quelle:  www.heste-nettet.dk


Share with your friends
Do you like this article? Share with your friends!
Twitter del.icio.us Digg Google StumbleUpon LinkArena


Verwandte Themen

» Springpferd Cypriano

» Pferdesport Unfall

Viewed by Other Readers

Victory Salute ist gestorben

Victory Salute hat den Kampf verloren! Der 1,83m große Wallach Victory Salute, ein Sohn des ...


Sandro Boy geht in Rente

Der 18 Jahre alte Sandroy Boy wurde in der Messehalle in Leipzig aus dem Sport ...


Holsteiner Clearway gestorben

Der 18-jährige Schimmel, der unter Lars Bak Andersen Platzierungen u. a. in den Großen Preisen ...


Bundeschampion Cornet's Balou verkauft

Paul Schockemöhle verkauft Cornet's Balou Der Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde 2011, der Cornet Obolensky-Continue-Sohn Cornet's ...


RSS RSS-Feed of the Equestrian News
Subscribe for Free Now!