Anmelden oder Registrieren

Edward Gals Sisther de Jeu geht in den Ruhestand


Von Caballo Horsemarket - 19.02.2013

Edward Gal hat zusammen mit der Besitzerin von Sisther de Jeu beschlossen, dass die Stute nun in den wohlverdienten Ruhestand geht. Mit nun 14 Jahren wird die Gribaldi-Tochter als Zuchtstute ihren Lebensabend verbringen. Sisther de Jeu hat mit Edward Gal große Erfolge gefeiert, so z.B. eritten die Beiden Bronze bei der Europameisterschaften 2011.

Edward Gal bekam die Stute als junges Pferd und brachte sie sechsjährig zur WM der jungen Dressurpferde, wo sie Siebte im Finale wurde. Insgesamt war die Stute kein einfaches Pferd, aber man hat viel von ihr gelernt, so Edward Gal.


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Von anderen Lesern aufgerufen

Keine Rollkur-Hyperflexion-LDR im Pferdesport!

Kein Thema wird im Pferdesport so intensiv diskutiert wie das Thema Rollkur/Hyperflexion oder kurz auch ...


Paul Schockemöhle gibt Fehler bei Totilas zu

Erstmals äußerte sich nun Paul Schockemöhle zum "Wunderhengst" Totilas und den enttäuschenden Leistungen der vergangenen ...


Bundeschampion Cornet's Balou verkauft

Paul Schockemöhle verkauft Cornet's Balou Der Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde 2011, der Cornet Obolensky-Continue-Sohn Cornet's ...


Holsteiner Clearway gestorben

Der 18-jährige Schimmel, der unter Lars Bak Andersen Platzierungen u. a. in den Großen Preisen ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!