Sign In or Sign Up

Sandro Boy geht in Rente


By Caballo Horsemarket - Apr 30, 2011

Der 18 Jahre alte Sandroy Boy wurde in der Messehalle in Leipzig aus dem Sport verabschiedet. Zwar ist der Wallach noch topfit, jedoch denkt sein Reiter Marcus Ehnung, dass es Zeit für ihn ist zu gehen.

Der Sandro-Sohn zählt zu den Ausnahmeerscheinungen im Spitzensport. Über 1,2 Millionen Euro hat Sandro Boy bislang verdient. Er gewann beispielsweise das Weltcup-Finale von Kuala Lumpur.

Sandro Boy wird seine wohlverdiente Rente auf den Weiden neben Pony Max von Familie Ehning verbringen.


Share with your friends
Do you like this article? Share with your friends!
Twitter del.icio.us Digg Google StumbleUpon LinkArena


Verwandte Themen

» Sandro Boy in Rente

» Marcus Ehning

Viewed by Other Readers

Dressur in RIO 2016

Olympia Tag 6: Gestern war es dann endlich soweit. Der Kampf um die Medaillen wurde ...


Olympia-Aus für Totilas und Rath

Olympia-Aus für Totilas und Matthias Rath! Wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung jetzt bekannt gegeben hat, ...


Wir sagen NEIN zur Pferdesteuer

Wir sagen NEIN zur Pferdesteuer! Egal ob Pferdebetrieb, Züchter, Reiter oder Fahrer, die Pferdesteuer wird ...


Ein weiteres totes Springpferd - Cypriano

Nach Hickstead nun Cypriano! Ein tragisches Unglück überschattete die Christmas Show im dänischen Vilhelmsborg. Das ...


RSS RSS-Feed of the Equestrian News
Subscribe for Free Now!