Anmelden oder Registrieren

Ein weiteres totes Springpferd - Cypriano


Von Caballo Horsemarket - 11.12.2011

Nach Hickstead nun Cypriano!

Ein tragisches Unglück überschattete die Christmas Show im dänischen Vilhelmsborg. Das achtjährige Nachwuchsspringpferd Cypriano, ein Cassin II-Sohn, brach noch im Parcour unter seinem Reiter Sören von Rönne zusammen. Er verstarb noch im Parcour.

Das Ereignis erinnerte stark an den Tod von Hickstead in Verona vor wenigen Wochen. Wie das dänische Internetportal heste-nettet.dk berichtete lebte auch Cypriano noch als er zu Boden ging. Jede Hilfe kam wie auch schon beim Tod von Hickstead zu spät.

Quelle:  www.heste-nettet.dk


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Springpferd Cypriano

» Pferdesport Unfall

Von anderen Lesern aufgerufen

1,1 Millionen für "Der Designer"

PSI Auktion 2011: Preisspitze war mit 1,1 Millionen "Der Designer" Die diesjährige PSI Auktion in ...


Münchhausen - Trakehner Hengst des Jahres 2011

Wie der Trakener Verband mitgeteilt hat, ist der 16 Jahre alte Elitehengst Münchhausen Trakehner Hengst ...


GEWINNSPIEL: Rechtsbelehrung & Teilnahmebedingungen

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Nutzer mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einer gültigen ...


Caballo Horsemarket auf der NORDPFERD 2011

Auf der diesjährigen NORDPFERD 2011, die vom 15. April bis zum 17. April in den ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!