Anmelden oder Registrieren

Balvaro stirbt an Herztod


Von Caballo Horsemarket - 09.01.2012

Er wurde nur 5 Jahre alt!

Nach Sören von Rönnes Cypriano und Eric Lamaze's Hickstead ist der Hengst Balvaro nun das dritte Springpferd, das in den letzten Monaten an einem Herztod stirbt.

Der 2006 geborene KWPN-Hengst Balvaro, ein Sohn des Calvaro, war die große Nachwuchshoffnung des britischen Springreiters Ben Maher. Der Hengst ist beim Longiertraining einfach zusammengebrochen, jede Hilfe kam zu spät. Die Obduktion ergab nichts Abnormes und es gab keinerlei Anzeichen für diesen Herzinfakt.

Ben Maher

Photo © Magna Racino


Mit Ihren Freunden teilen
Gefällt Dir der Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Pferd Balvaro

» Ursache Herztod

Von anderen Lesern aufgerufen

Rotz-Infektion bestätigt

Bei einem Sportpferd aus Niedersachsen wurde die Infektionskrankheit Rotz nun doch nachgewiesen und amtlich bestätigt. ...


Totilas startet nicht in Frankfurt

Wie wir schon vor einigen Tagen berichtet haben, hat sich Totilas beim Training verletzt. Totilas ...


Bundeschampion Cornet's Balou verkauft

Paul Schockemöhle verkauft Cornet's Balou Der Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde 2011, der Cornet Obolensky-Continue-Sohn Cornet's ...


Espri im Alter von 30 Jahren gestorben

Der im Niedersächsischen Landesgestüt Celle stationierte Hannoveraner Hengst Espri ist am 14. Juni im Alter ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!