Anmelden oder Registrieren

Pferderasse Budjonny


Beschreibung

Der Budjonny ist ein Warmblut-Pferd mit Ursprung in Russland.

Der Budjonny ist ein im Vollblutstehndes Warmblut. 1948 wurde die Rasse offiziel anerkannt und diente in erster Linie als Reitpferd im Militär. Zuchtziel damals war ein wendiges, kluges und robustes Pferd zu züchten, welches in der Steppe Russlands leben konnte.

Heutzutage wird die Rasse als Spring-, Zucht- und Rennpferd eingesetzt.

Die Rasse hat den sogenannten Kaltbrand als Kennzeichnung, in der Sattellage befindet sich Jahrgang und Fohlennummer und am Hinterschenkel das Gestütszeichen.

Haupteinsatz

Reiten, Rennen, Springen

Charakterzüge

Aktiv, Ausdauernd, Fleißig, Freundlich, Gutes Temperament, Intelligent, Schnell, Zäh

Interieur

Budjonnys sind nichts für Anfänger, denn der Charakter ist wie Ihre Abstammung schon aufweist eine Mischung aus Vollblut und Steppenpferd. Das heißt, dass die Rasse robust und zäh, aber auch sehr temperamentvoll ist mit einem starken Charakter.

Exterieur

Der Kopf ist edel, die Beine lang und grazil. Der Schweif und die Mähne sind glänzend, dünn und lang.


Aktuelle Budjonny Verkaufspferde

Alle Budjonny Verkaufspferde...




Haben Sie Fehler gefunden oder Ergänzungsvorschläge? Schicken Sie eine E-Mail an (Eine E-Mail Adresse wurde ausgeblendet um unerwünschten SPAM fern zu halten. Bitte aktivieren Sie JavaScript in ihrem Browser und laden Sie diese Seite neu, um die E-Mail Adresse sehen zu können.).

Budjonny

Pferderasse Budjonny Bild: Debora Johnson, horsehints.org

Rasse:

Budjonny

Art:

Warmblut

Farben:

Überwiegend Brauner, Fuchs, Goldfuchs

Stockmaß:

bis 162 cm

Ursprung:

Russland

Vorkommen:

Russland

Zuchtgebiete:

Rostow am Don