Anmelden oder Registrieren

Pferderasse Württemberger


Beschreibung

Der Württemberger ist ein Warmblut-Pferd mit Ursprung in Deutschland (Baden-Württemberg).

Die ursprüngliche Zuchtform wird heute als Alt-Württemberger bezeichnet. Die Hauptzucht findet im Haupt - und Landesgestüt Marbach statt und wird dort seit 1573 betrieben.

Der Württemberger eignet sich als Reit-, Fahr- und Sportpferd.

Es treten überwiegend Braune, Dunkelbraune, Rappen und Füchse auf.

Haupteinsatz

Dressur, Fahren, Reiten, Sportpferd, Springen

Charakterzüge

Aktiv, Ausdauernd, Freundlich, Leistungsfähig

Interieur

Der Württemberger ist ein sensibles Pferd, das eine hohe Rittigkeit und viel Ausdauer vorzuweisen hat.

Weiterführende Links

Link: Haupt- und Landesgestüt Marbach


Aktuelle Württemberger Verkaufspferde

Alle Württemberger Verkaufspferde...




Haben Sie Fehler gefunden oder Ergänzungsvorschläge? Schicken Sie eine E-Mail an (Eine E-Mail Adresse wurde ausgeblendet um unerwünschten SPAM fern zu halten. Bitte aktivieren Sie JavaScript in ihrem Browser und laden Sie diese Seite neu, um die E-Mail Adresse sehen zu können.).

Württemberger

Pferderasse Württemberger

Rasse:

Württemberger

Art:

Warmblut

Farben:

Überwiegend Brauner, Fuchs, Hellbrauner

Stockmaß:

160 - 172 cm

Ursprung:

Deutschland (Baden-Württemberg)

Vorkommen:

gering

Zuchtgebiete:

Haupt- und Landgestüt Marbach