Anmelden oder Registrieren

Pferderasse Mustang


Beschreibung

Der Mustang (auch bekannt als Kanadischer Suffield) ist ein Warmblut-Pferd mit Ursprung in Nordamerika.

Als Mustang werden die in Amerika wildlebenden Pferde bezeichnet. Jedoch ist die Rasse keine Wildrasse sondern stammt von Hausrassen (Araber, Berber, etc.) ab, die irgendwann verwildert sind.

Um 1900 ist die Zahl der Mustang-Pferde so dramatisch angestiegen, dass man die Tiere wahllos getötet hat, um dadurch einen natürlichen Stand wiederherzustellen. Als daraufhin der Mustang in seiner Rasse vom Aussterben bedroht war hat man 1959 ein Gesetzt zum Schutz des Mustang in Kraft gesetzt.

Mustang-Pferde sind zähe, robsute und anspruchslose Tiere. Teilweise werden diese bei Rodeo-Shows zugeritten und später in der Viehzucht eingesetzt. Die meisten Mustang-Pferde leben jedoch fei.

Haupteinsatz

Westernreiten

Charakterzüge

Anpassungsfähig, Anspruchslos, Ausdauernd, Wild, Zäh


Aktuelle Mustang Verkaufspferde

Alle Mustang Verkaufspferde...


Rarität - Spanish Mustang Stutfohlen

Mustang
Stute

$ 4.900 (VHB)




Haben Sie Fehler gefunden oder Ergänzungsvorschläge? Schicken Sie eine E-Mail an (Eine E-Mail Adresse wurde ausgeblendet um unerwünschten SPAM fern zu halten. Bitte aktivieren Sie JavaScript in ihrem Browser und laden Sie diese Seite neu, um die E-Mail Adresse sehen zu können.).

Mustang

Pferderasse Mustang Bild: Debora Johnson, horsehints.org

Rasse:

Mustang

Alternative Namen:

Kanadischer Suffield

Art:

Warmblut

Farben:

Fast alle Farben

Stockmaß:

140 - 150 cm

Ursprung:

Nordamerika

Vorkommen:

Nordamerika

Zuchtgebiete:

wild