Anmelden oder Registrieren

Pferderasse Camargue Pferd


Beschreibung

Das Camargue Pferd (auch bekannt als Camargue ) ist ein Warmblut-Pferd mit Ursprung in Frankreich.

Das Camargue-Pferd ist eine zähe und robuste Pferderasse, die in einem wilden Gestüt in Südfrankreich gezüchtet wird. Dort leben die Pferde halbwild.

Das Camargue-Pferd wird als Arbeitspferd eingesetzt.

Es gibt fast nur als Rappen oder Braune geborene Schimmel.

Haupteinsatz

Arbeitspferd

Charakterzüge

Anpassungsfähig, Anspruchslos, Willig, Zäh

Interieur

Das Camargue-Pferd gilt als zäh, robust, ausdauernd und anspruchslos.

Exterieur

Das Camargue-Pferd  hat einen großen Kopf mit ausdrucksstarken Augen und kleinen Ohren. Einen kurzen kräftigen Hals mit einer kurzen und steilen Schulter.


Aktuelle Camargue Pferd Verkaufspferde

Alle Camargue Pferd Verkaufspferde...





Haben Sie Fehler gefunden oder Ergänzungsvorschläge? Schicken Sie eine E-Mail an (Eine E-Mail Adresse wurde ausgeblendet um unerwünschten SPAM fern zu halten. Bitte aktivieren Sie JavaScript in ihrem Browser und laden Sie diese Seite neu, um die E-Mail Adresse sehen zu können.).

Camargue Pferd

Pferderasse Camargue Pferd Urheber: Donato Papini (Dpapini) Cropped by Kersti (talk)

Rasse:

Camargue Pferd

Alternative Namen:

Camargue

Art:

Warmblut

Farben:

Ausschließlich Brauner, Rappe, Schimmel

Stockmaß:

135 - 150 cm

Ursprung:

Frankreich

Vorkommen:

Frankreich

Zuchtgebiete:

Südfrankreich