Anmelden oder Registrieren

Bildhübsche top gezogene Quarter Horse Stute


Achtung

Anzeige inaktiv / Pferd verkauft!

Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv und nur aus Archivierungsgründen sichtbar. Es können daher keine weiteren Anfragen zu diesem Pferd versendet werden.

Zum Verkauf steht Amber Smokin Oak, eine wunderschöne, fuchsfarbene QH Stute von dem legendären 10 Millionen Dollar Vererber Colonels Smoking Gun. Ambers Mutter ist Amber N Oak. Sie hat LTE $14.233,74 und PE von mehr als $9.000. Amber ist voll ausgebildet, wurde aber verletzungsbedingt nie geshowt. Freizeitmäßig ist die Stute aber reitbar. Im Umgang und unterm Sattel ein absolut liebes Pferd, mit Hufschmied und Tierarzt gibt es keine Probleme. Sie ist 5 Panel n/n. Dies ist eine seltene Gelegenheit, eine reitbare, top gezogene Zuchtstute kaufen zu können. Gerne kann beim Transport, Organisation etc. geholfen werden. Standort GB. Ihr diesjähriges Hengstfohlen kann mit erworben werden (+ 4000 Euro) Ende September findet ein Transport von GB nach Deutschland statt, da kann sie gerne mitreisen.

Abstammung

männlich

Colonels Smoking Gun

männlich

Colonelfourfreckle

männlich

Colonel Freckles

weiblich

Miss Solano

weiblich

Katie Gun

männlich

John Gun

weiblich

Bueno Katie

weiblich

Amber N Oak

männlich

Docs Amberjack

männlich

Doc Bar

weiblich

Jandon

weiblich

Tootsie Oak

männlich

Docs Oak

weiblich

Dooleys Dream

Steckbrief

Name:

Amber Smokin Oak

Rasse:

Quarter Horse
 Infos zur Rasse Quarter Horse


Kategorie:

Western


Geschlecht:

Stute

Farbe:

Fuchs

Stockmaß:

14.3 hh (Zurzeit)

Alter:

7 Jahre (*2012)


Preis:

$ 11.000 (VHB)

 Währung ändern

Ausbildungsstand

Dressur:

keine Angabe

Springen:

keine Angabe

Vielseitigkeit:

keine Angabe


Reitweisen:

  • Freizeit
  • Western

Eignungen:

  • Zucht

Verschiedenes

Erfolge:

keine Angabe


AKU vorhanden:

Nein

Röntgenklasse:

keine Angabe

Standort

  Vereinigtes Königreich, LD3 Brecon
Wales

Auf Karte zeigen (mit Klick erklären Sie sich einverstanden, dass Daten an Google Inc. übertragen werden)