Anmelden oder Registrieren

Dressur in RIO 2016


Von Caballo Horsemarket - 11.08.2016

Olympia Tag 6:


Gestern war es dann endlich soweit. Der Kampf um die Medaillen wurde in der Dressur eröffnet. Nach dem ersten Tag liegt Deutschland gut in Führung. Sönke Rothenberger lieferte mit Cosmo ein souveränes Olympia-Debüt ab und Dorothee Schneider liegt mit Ihrem Showtime nach der Hälfte des Starterfeldes mit 80,896 Prozent in Führung. So kann es dann heute gerne weitergehen.
Der Niederländer Edward Gal zeigte mit seinem Hengst Voice leichte Unsauberkeiten und sind mit einem Ergebnis von 75,271 Prozent momentan auf Platz drei.

Olympia Tag 7:


Heute ist die zweite Hälfte der Teilnehmer im Grand Prix gefordert. Aus deutscher Sicht gehen Isabell Werth mit Weihegold um 20:51 Uhr unserer Zeit und Kristina Bröring-Sprehe mit IhremDesperados an den Start. Weitere Kandidaten für die Finalteilnahme dürften sein:
 

  • Carl Hesters mit Nip Tuck, 16:27 Uhr
  • Vicotria Max-Theurer mit Della Cavalleria, 16:45 Uhr
  • Patrick Kittel mit Deja, 17:03 Uhr
  • Charlotte Dujardin mit Valegro, 19:24 Uhr
  • Hans Peter Minderhoud mit Johnson, 20:24 Uhr
  • Inessa Merkulova mit Mister X, 20:33 Uhr

Livestream der ARD: http://rio.sportschau.de/rio2016/live/


Mit Ihren Freunden teilen
3 Personen gefällt dieses Pferd. Teile es jetzt auch mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Rio2016

» Dressurmannschaft

» Olympia

Von anderen Lesern aufgerufen

For Pleasure gestorben

Der Weltklasse Hengst For Pleasure ist im Alter von 25 Jahren am 18. Februar gestorben. ...


BBR kritisiert geplante Zusammenarbeit von Rath & Janssen

Jetzt meldet sich die Bundesvereinigung der Berufsreiter (BBR) zu Wort und ist enttäuscht über die ...


Das traurige Karriere-Aus eines Dressurstars!

Totilas - seine sportliche Karriere ist beendet!Der Wunderhengst, das Starpferd, der Perfektionist, die Bestmarke im ...


Holland's Nationaltrainer darf Rath nicht trainieren

Wie der niederländische Pferdesportverband KNHS mittteilte, darf der deutsche Dressurreiter Matthias Rath NICHT vom Nationaltrainer ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!