Anmelden oder Registrieren

Dressur in RIO 2016


Von Caballo Horsemarket - 11.08.2016

Olympia Tag 6:


Gestern war es dann endlich soweit. Der Kampf um die Medaillen wurde in der Dressur eröffnet. Nach dem ersten Tag liegt Deutschland gut in Führung. Sönke Rothenberger lieferte mit Cosmo ein souveränes Olympia-Debüt ab und Dorothee Schneider liegt mit Ihrem Showtime nach der Hälfte des Starterfeldes mit 80,896 Prozent in Führung. So kann es dann heute gerne weitergehen.
Der Niederländer Edward Gal zeigte mit seinem Hengst Voice leichte Unsauberkeiten und sind mit einem Ergebnis von 75,271 Prozent momentan auf Platz drei.

Olympia Tag 7:


Heute ist die zweite Hälfte der Teilnehmer im Grand Prix gefordert. Aus deutscher Sicht gehen Isabell Werth mit Weihegold um 20:51 Uhr unserer Zeit und Kristina Bröring-Sprehe mit IhremDesperados an den Start. Weitere Kandidaten für die Finalteilnahme dürften sein:
 

  • Carl Hesters mit Nip Tuck, 16:27 Uhr
  • Vicotria Max-Theurer mit Della Cavalleria, 16:45 Uhr
  • Patrick Kittel mit Deja, 17:03 Uhr
  • Charlotte Dujardin mit Valegro, 19:24 Uhr
  • Hans Peter Minderhoud mit Johnson, 20:24 Uhr
  • Inessa Merkulova mit Mister X, 20:33 Uhr

Livestream der ARD: http://rio.sportschau.de/rio2016/live/


Mit Ihren Freunden teilen
3 Personen gefällt dieses Pferd. Teile es jetzt auch mit Deinen Freunden!
Twitter del.icio.us Xing LinkArena Digg Google


Verwandte Themen

» Rio2016

» Dressurmannschaft

» Olympia

Von anderen Lesern aufgerufen

58 Haflinger gerettet

Das war wirklich knapp und Rettung in letzter Minute!! Am Samstag, den 12.11.2011, war auf ...


President's Jack Sparrow gewinnt erneut

In der niederländischen Gemeinde Roosendaal konnte Edward Gal zusammen mit seinem Rapphengst President's Jack Sparrow ...


Madeleine Winter-Schulze sichert Colestus für den deutschen Springsport

Madeleine Winter-Schulze kauft Westfalen Hengst Colestus! Sie hat es wieder getan: Madeleine Winter-Schulze kauft erneut ...


Eurocommerce-Pferde kann man wohl nie genug haben!

Eurocommerce Pferde kann man wohl nie genug haben! So, oder so ähnlich lautet wohl das ...


RSS RSS-Feed der Reitsport-News
Jetzt kostenlos abonnieren!